Wichtige Informationen

16. März 2010

Die erste wichtige Grundregel ist das die Medikamente immer trocken, kühl und wenn möglich sogar dunkel gelagert werden. Es liegt auf der Hand warum, denn geöffnete Medikamente sind besonders anfällig und müssen vor Feuchtigkeit und Wärme geschützt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den passenden Ort für den Arzneimittelschrank zu finden.

Platzieren Sie den Schrank nicht im Badezimmer oder in der Küche, diese Orte sind besonders ungeeignet. Wir empfehlen den Flur, das Schlafzimmer, einen trockenen Kellerraum oder einen Vorratsraum. Es sollte auch berücksichtig werden, das der Erste-Hilfe-Schrank schnell zugänglich sein muss.

Sollten Sie den Medizinschrank für einen Ort verwenden, der von mehreren Personen genutzt wird (z.B. Firma, Sportverein), macht es Sinn diesen entsprechend zu markieren. Gut sichtbar über oder neben dem Schrank angebracht, kann so im Ernstfall wertvolle Zeit gespart werden.

Notfalladressen und wichtige Informationen sollten gut sichtbar im Medizinschrank angebracht sein. Beispiele für solche wichtigen Rufnummern sind:

  • Vergiftungszentrale/ Giftnotruf
  • Ärztliche Notdienst
  • Krankenhaus
  • Hausarzt
  • Apothekernotdienst

Eine Antwort zu “Wichtige Informationen”

  1. heiner sagt:

    hallo zusammen, nette zusammenstellung. Hat mir gut weitergeholfen, macht weiter so.

    Gruß heiner

Hinterlasse eine Antwort

Erste Hilfe Schrank – ein kleines Lexikon is powered by WordPress

Theme Urban Morning