Der Umgang mit den Medikamenten

16. März 2010

Alle Medikamente müssen unbedingt in der Originalverpackung aufbewahrt werden, dass der Beipackzettel ebenfalls darin enthalten sein muss, erklärt sich von selbst.

Sobald Sie ein Arzneimittel geöffnet haben, sollten Sie das Datum darauf schreiben, damit Sie die Mittel nicht noch nach Jahren verwenden. Somit beugen Sie vor, veraltete oder sogar unwirksame Medikamente einzunehmen.

Gerade für Arzneimittel, die nur ganz selten zum Einsatz kommen, ist dies besonders sinnvoll. Diese Vorgehensweise schützt Sie allerdings nur wenn Sie Ihre Medikamente regelmäßig auf Haltbarkeit überprüfen.

Veraltete Medizin sollten Sie nicht einfach ins Waschbecken schütten, dies ist nur eine zusätzliche Belastung für die Natur. Die teilweise enthaltenen Wirkstoffe können nicht so einfach abgebaut bzw. gefiltert werden.

Abgeben können Sie abgelaufene Medikamente bei jeder Apotheke, wo sie fachgerecht und somit umweltschonend entsorgt wird.

Kein Kommentar bist jetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Erste Hilfe Schrank – ein kleines Lexikon is powered by WordPress

Theme Urban Morning