DIN-Vorschriften für Unternehmen

25. Juni 2010

Bitte beachten Sie, dass für Unternehmen besondere Vorschriften im Bereich der Erste-Hilfe gelten. Es ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben, welche Füllungen für Medizinschränke und Verbandskästen vorhanden sein müssen. Die notwendigen Füllungen richten Sie nach der Art des Betriebes. Es wird unterschieden in Verwaltungs-/Handelsbetriebe, Herstellungs-/Verarbeitungsbetriebe, Baustellen und alle übrigen Betrieb. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den beiden unten aufgeführten Tabellen.


Art des Betriebes Anzahl der Verbandkästen mit Füllung laut DIN
DIN 13157 65-tlg. DIN 13169 127-tlg. DIN 13169 127-tlg.
Baustellen einer bis 10 Versicherte einer für 11 bis 50 Versicherte ein weiterer je 50 weitere Versicherte
Herstellungs- und Verarbeitungsbetriebe einer bis 20 Versicherte einer für 21 bis 100 Versicherte ein weiterer je 100 weitere Versicherte
Verwaltungs- und Handelsbetriebe einer bis 50 Versicherte einer für 51 bis 300 Versicherte ein weiterer je 300 weitere Versicherte
übrige Betriebe einer - -

Bezeichnung Stückzahl laut DIN
13157 13169
Betr.<50 Betr.>50
Heftpflaster DIN 13019 – A 5 m × 2,5 cm 1 2
Wundschnellverband DIN 13019 – E 100 cm × 8 cm, wasserfest - -
Wundschnellverband DIN 13019 – E 10 cm × 6 cm 8 16
Fingerkuppenverband 4* 8*
Wundschnellverband DIN 13019 – E 18 cm × 2 cm -* -*
Fingerverband - 120 mm × 20 mm 4* 8*
Pflasterstrip - 19 mm x 72 mm 4* 8*
Pflasterstrip - 25 mm x 72 mm 8* 16*
Verbandpäckchen DIN 13151 – K 1* 2*
Verbandpäckchen DIN 13151 – M 3 6
Verbandpäckchen DIN 13151 – G 1* 2*
Verbandtuch DIN 13152 – BR -* -*
Verbandtuch DIN 13152 – A 1 2
Verbandtuch DIN 13152 – B - -
Kompresse - 100 mm x 100 mm 6 12
Augenkompresse - einzeln steril verpackt, Mindestmaße 50 mm × 70 mm 2 4
Kälte-Sofortkompresse - Fläche min. 200 cm² 1* 2*
Rettungsdecke - 2,1 m × 1,6 m 1 2
Fixierbinde DIN 61634 – FB 6 2* 4*
Fixierbinde DIN 61634 – FB 8 2* 4*
Netzverband für Extremitäten – min. 4 m gedehnt -* -*
Dreiecktuch DIN 13168 – D 2 4
Schere DIN 58279 – B 190 1 1
Fingerling, groß - -
Folienbeutel - min. 300 mm × 400 mm 2 4
Vliesstoff-Tuch - min. 200 mm × 300 mm 5* 10*
Einmalhandschuh nach DIN EN 455 4 8
Diagnostikleuchte - -
Anhängekarte für Verletzte/Kranke - -
Erste Hilfe-Broschüre – Anleitung zur Ersten Hilfe bei Unfällen 1 1
Inhaltsverzeichnis 1 1

* gemäß Normänderung 2009
# oder Mullbinde DIN 61631 – MB – 6 CV/CO bzw. – MB – 8 CV/CO

Eine Antwort zu “DIN-Vorschriften für Unternehmen”

  1. porn tube sagt:

    Www erste hilfe schrank.. Neat :)

Hinterlasse eine Antwort

Erste Hilfe Schrank – ein kleines Lexikon is powered by WordPress

Theme Urban Morning