Archiv für März, 2010

Medizinschränke

16. März 2010

Medizinschränke Ob bei kleinen oder großen Notfällen, die Hausapotheke ist oft die erste Anlaufadresse. Doch ist die „Rettung in der Not“ auch richtig bestückt und an einem sicheren Ort aufbewahrt? Denn schnelle Hilfe ist nur dann gewährleistet, wenn Sie die richtigen Medikamente Zuhause griffbereit aufbewahren. Wir zeigen Ihnen worauf Sie besonders achten müssen, damit im Fall der Fälle alles wichtige in Reichweite ist.

Medizinschränke im Überblick

16. März 2010

Medizinschränke im Überblick Ein Erste-Hilfe-Schrank ist ein kleiner Kasten, aus Metall oder Kunststoff, der in den meisten Fällen optisch nicht besonders erwähnenswert ist. Wir zeigen Ihnen einige ansprechende Modelle, auch in verschiedenen Farben, welche besonders schön und funktionell sind. Achten Sie in jedem Fall darauf dass der Medizinschrank die richtige Größe hat. Für einen Sportverein oder die Firma muss natürlich in anderen Dimensionen gedacht werden als für einen kleinen Haushalt. <a href=”http://www.topanbieter999.biz/q/medizinschrank”>Mehr Informationen zu den einzelnen Medizinschränken finden Sie hier.</a>

Wichtige Informationen

16. März 2010

Wichtige Informationen Die erste wichtige Grundregel ist das die Medikamente immer trocken, kühl und wenn möglich sogar dunkel gelagert werden. Es liegt auf der Hand warum, denn geöffnete Medikamente sind besonders anfällig und müssen vor Feuchtigkeit und Wärme geschützt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, den passenden Ort für den Arzneimittelschrank zu finden. Platzieren Sie den Schrank nicht im Badezimmer oder in der Küche, diese Orte sind besonders ungeeignet.

Checkliste

16. März 2010

Checkliste Abgesehen von Medikamenten die Sie regelmäßig einnehmen müssen, sollten sich folgende Arznei- und Hilfsmittel im Erste-Hilfe-Schrank befinden. Verbandsmaterial: Sterile Kompressen Mullbinden Elastische Binden Verbandpäckchen Brandwunden-Verbandpäckchen Dreiecktuch Heftpflaster Pflaster in verschiedenen Größen (evtl. auch Sprühpflaster) Arzneimittel: Schmerzmittel Fiebermittel Medikamente gegen Allergien

Der Umgang mit den Medikamenten

16. März 2010

Der Umgang mit den Medikamenten Alle Medikamente müssen unbedingt in der Originalverpackung aufbewahrt werden, dass der Beipackzettel ebenfalls darin enthalten sein muss, erklärt sich von selbst. Sobald Sie ein Arzneimittel geöffnet haben, sollten Sie das Datum darauf schreiben, damit Sie die Mittel nicht noch nach Jahren verwenden. Somit beugen Sie vor, veraltete oder sogar unwirksame Medikamente

Die richtige Anwendung

15. März 2010

Die richtige Anwendung Eine weitere wichtige Frage die Sie sich stellen müssen: Bin ich überhaupt fit in der „Ersten-Hilfe“? Wie lege ich einen Verband richtig an, wie reagiere ich bei eine stark blutenden Verletzung oder bei einer Vergiftung? Sollten Sie auf Anhieb keine richtige Antwort finden oder sogar zögern, dann empfiehlt es sich dringend seine Kenntnisse in Form eines Ersten-Hilfe-Kurses aufzufrischen.

Erste Hilfe Schrank – ein kleines Lexikon is powered by WordPress

Theme Urban Morning